LactoStop®: Wirkweise

Die in LactoStop enthaltene Lactase spaltet die Laktose und sorgt so für ein Ausbleiben der Symptome, effektiv und auf natürliche Weise.

LactoStop® stoppt die Laktose – effektiv und gut verträglich.

LactoStop® ist ein diätetisches Lebensmittel zur besonderen Ernährung bei Laktoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit). Es ersetzt das bei laktoseintoleranten Personen fehlende körpereigene Enzym Laktase.

So wirkt LactoStop® bei Laktoseintoleranz

Bei Laktoseintoleranz gelangt Laktose (Milchzucker) ungespalten in den Dickdarm und löst dort Beschwerden aus. Die Ursache ist ein Laktasemangel. LactoStop® enthält Laktase – das Enzym übernimmt die Funktion der fehlenden körpereigenen Laktase und spaltet die mit der Nahrung aufgenommene Laktose in ihre beiden verdaulichen Bestandteile: Glukose und Galaktose. LactoStop® schaltet also die Laktose einfach aus und macht so einen unbeschwerten Genuss von Milch und laktosehaltigen Produkten wieder möglich.

LactoStop®: Die Wirkweise

1.Laktose aus der Nahrung gelangt in den Dünndarm.

2.Die in LactoStop® enthaltene Laktase spaltet die Laktose in Glukose und Galaktose.

3.Glukose und Galaktose werden im Dünndarm problemlos aufgenommen.

 

LactoStop®: Vorteile auf einen Blick

LactoStop® ist die zuverlässige Lösung für alle, die Milch und andere laktosehaltige Produkte trotz Laktoseintoleranz wieder unbeschwert genießen möchten.

  • Effektiv: stoppt die Laktose
  • Praktisch: im kleinen LactoStop®-Spender
  • Sicher: keine Überdosierung möglich

LactoStop® gibt es in zwei Stärken:

  • LactoStop® 3.300 FCC: Im praktischen Spender
  • LactoStop® 14.000 FCC: Besonders hochdosiert; für Personen mit starker Laktoseintoleranz

Alles rund um LactoStop® erfahren Sie hier: